Evangelische Versöhnungskirchengemeinde Völklingen





















Nacht der Kirchen 2018



„Der Herr ist mein Wirt“
Die Nacht der Kirchen lädt zu Wein- und Festgeschichten der Bibel

Auch in diesem Jahr ist an Pfingstsonntag, 9. Juni, wieder eine Nacht der Kirchen im Saarland, an der die katholische Pfarreiengemeinschaft Völklingen St. Eligius und die evangelische Versöhnungskirchengemeinde gemeinsam zum siebten Mal teilnehmen.
An diesem Abend, der unter dem Thema „Der Herr ist mein Wirt“ – Wein- und Festgeschichten der Bibel“ steht, ist die Versöhnungskirche ab 20 Uhr geöffnet. Wie bereits im Jahr 2016 konnten wir auch dieses Mal die Schauspielerin Silvia Bervingas gewinnen, die vor allem durch ihre Rolle als „Margot Müller“ in den Tatort-Folgen des Saarländischen Rundfunks bekannt ist. Sie rezitiert die zum Thema passenden biblischen Texte des Alten und Neuen Testaments.
Musikalisch umrahmen der Chor „Viva Voce“ unter der Leitung von Hedwig Conrath,
der Coro Eligio unter der Leitung von Andreas Mehs,
die Solistin Claudia Kemmerer
und an der Orgel und dem Klavier Lutz Gillmann.
Pfarrerin Rita Wild und Gemeindereferentin Andrea Schwindling führen mit geistlichen Impulsen durch das Programm.
Wie auch in den Vorjahren ist in den Nebenräumen der Kirche die Möglichkeit zu einem kleinen Imbiss sowie zur Begegnung und zum Gespräch gegeben.

Der Eintritt ist frei (Kollekte erbeten)




Nacht der Kirchen 2013 in Völklingen


Nacht der Kirchen 2013